VOR-DEM-WIND-SEGEL

SPINNAKER

Aufgrund der Erfahrung mit mehr als 3000 entworfenen und getesteten Segeln kann Millenium die besten Nylon-Segel herstellen, die unter allen Windbedingungen die hervorragendste Performance, für Yachten mit Spibaum und symmetrischen Spinnaker ausgerüstet sind, bieten.

CRUISING GENNAKER

Cruising Gennaker sind asymmetrische Nylon Segel die von einer kleinen Mannschaft ohne einen Spinnakerbaum geeignet und einfach zu bedienen sind. Millenium Cruising Gennaker sind einem Genua-Segel ähnlich und machen die Yacht auf halben Wind schneller. Der Matrix Schnitt ermöglicht es durch die widerstandsfähigeren Fasern die Druckbelastung von Ecke zu Ecke im Segel besser zu verteilen, wodurch es sehr widerstandsfähig wird und vielseitig auszurichten ist. Darüber hinaus gibt es eine breite Palette von Farben um die Kreativität der Kunden zu stimulieren.
Das Segel wird mit einem Bergeschlauch und Socke von ATN geliefert. Dies ermöglicht das Setzen und Bergen durch nur zwei Personen, oder auch nur eine Person, wenn der Autopilot eingeschaltet ist.

CODE ZERO

Code Zero ist ein Hybrid zwischen einer Genua und einem asymmetrischen Spinnaker Segel. Es ist sehr effizient bei wenig Wind und hoch am Wind im sehr engen scheinbaren Wind Winkel, oder auch bei Starkwind unter einem größeren Windwinkel, besonders auch dann wenn ein asymmetrischer Spinnaker zu groß ist. Der Code-0 deckt einen viel größeren Bereich ab als ein herkömmliches Genua. Ein Code-0 ist aus viel leichterem Material gebaut und erweist sich als ein sehr wichtiges Segel, gerade auch bei Langstrecken Regatten, und es erhöht die Geschwindigkeit deutlich, besonders wenn unter normalen Bedingungen auf die Maschine zurückgegriffen wird. Ein Code Zero wird in der Regel auf einem Decksauge vor dem Vorstag auf dem Vorschiff angeschlagen, oder auf einem Bugspriet wenn die Yacht damit ausgerüstet ist. Spinnaker Fall und Blöcke werden zusammen mit einem Tweaker für die Einrichtung verwendet.