LA LUNGA BOLINA – MILLENIUM CUP

410 1024 Millenium Tech

1. April 2016. Das Millenium Technology Center unterstützt die La Lunga Bolina Regatta in diesem Jahr. La Lunga Bolina ist eine der Regatten der italienischen Offshore-Meisterschaft und die erste Regatta der TAT – Trofeo Arcipelago Toscano 2016 (Toskana Archipel Cup). Millenium Technologie stellt mehrere Pokale für Gesamt-Klasse, ORC und IRC.

Marco Holm und Davide Innocenti kommentierten:

„Das Millenium Technology Center liefert seit mehr als 35 Jahren Performance Segel mit besonderem Fokus auf hohe Qualität, Technologie und Innovation. Deshalb haben wir beschlossen der La Lunga Bolina beizutreten: zur Unterstützung des Wachstums eines fantastischen Sportevents das unsere Werte teilt und viele Kunden in einem wunderschönen Ambiente zusammen bringt.“

La Lunga Bolina akzeptiert Yachten mit mehr als 9 m LÜA und mit einem gültigen internationalen ORC oder ORC Club Zertifikat. Die Yachten werden in Klassen unterteilt und es wird eine weitere Klassifizierung für Boote mit IRC-Zertifikat geben. Es wird ein Wettbewerb sein mit drei verschiedenen Kursen von 120 bis 150 Mm.
Der Start erfolgt am Freitag, den 22. April um 16:00 im Hafen von Riva di Traiano.
Das YB-Trackingsystem ermöglicht das Verfolgen der Regatta.

Die Preise bestehen aus folgenden Pokalen: Millenium Cup, andere Millenium Preise, Francesco Caravita di Toritto Cup Challenger Lega Italiana Vela Cup, Sergio Recchi-Herausforderungs-Cup (Challenger Cup).
Eine weitere Neuigkeit der Veranstaltung ist der Sonderpreis „Handyamo a Vela“, angeboten von der Isabella-Rossini-Stiftung, die Menschen mit Behinderungen unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.lalungabolina.it.
La Lunga Bolina

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.