ORC EUROPAMEISTERSCHAFT 2016: DUVETICA GREY GOOSE IST DER NEUE EUROPÄISCHE MEISTER IN DER A / B-KLASSE

960 644 Millenium Tech

Porto Carras, Griechenland. Duvetica Grey Goose gewinnt die ORC Europameisterschaft 2016 2016 in der A / B-Klasse und zeigte große Stärke über fünf Tage und neun Rennen sowohl Inshore als auch Offshore. Duvetica Grey Goose ist in Besitz von Giampiero Vagliano und mit 100 % Millenium Carbon und Millenium Monolithic Segel-Garderobe ausgestattet.

Die Konkurrenz unter 37 Teams aus 12 Ländern war stark. Mehrere Teams hielten immer großen Druck auf den neuen Meister. Die Arys 415 startete die Serie mit einem 7. Platz und war erste im Offshore-Rennen, und kam unter den ersten sechs ans Ziel.

Das Team von Duvetica: Giampiero Vagliano (Eigner), Daniele Augusti (Skipper), Alessandro Marega, Andrea Straniero, Ciro Di Piazza, Jacopo Ciampalini, Manuel Polo, Matteo Stroppolo, Michele Paoletti, Paolo Pinelli und Samuele Nicolettis.

Zweiter, in der A / B-Klasse ist die Crew der George Andreadiss GS 42R Meliti IV-Musto aus Griechenland. Bronze ging an ein Team aus Italien, Claudio Terrieris GS 43 BC Blue Sky. Scugnizza Total Lubmarine eine NM38S aus Italien ist 2016 Europameister in der C-Klasse und in Besitz von Vincenzo De Blasio.

Herzlichen Glückwunsch an das Duvetica Sailing Team und den anderen italienischen Teams für diese hervorragenden Ergebnisse.

Alle Ergebnisse finden Sie auf der offiziellen Website der: ORC European Championship 2016 – Official website

Ph. Andrea Carloni

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.