MONOLITHIC SEGEL FÜR NEUE VISMARA V62 MILLS YORU GETESTET

1012 539 Millenium Tech

7. Juni 2016, Viareggio. Die erste Probefahrt mit der Vismara V62-02 Mills YORU fand gestern Abend statt. Die neue Vismara entsteht aus der großen Erfahrung von Vismara Marine in Verbundkonstruktionstechnologie in Partnerschaft mit Mills Design und der Stapellauf war am 21. Mai. Rumpf, Deck und Schotten bestehen aus leichter-Carbon-Fibre Bauweisen mit Leading-Edge-Design und Technologie. Carbon Rollbaum und Carbon Rigging. Das Projekt entstand aus dem Erfolg mit SuperNikka, die in April 2015 zu Wasser gelassen wurde.

Vismara V62 Mills Yoru ist die zweite Vismara Yacht mit Monolithic Millenium Segel nach der Vismara 56-Mills von März 2016. Die Monolithic Segel in Florenz produziert, sind aus Carbon Fasern. Die Herstellung findet dank Sondermaschinen zum verbreiten und Plotten der Fasern statt und kreiert eine durchlaufende Struktur für die gesamte Fläche. Der Test bestätigte Beständigkeit, hohe Leistung und Leichtigkeit dieser Segel.

Für weitere Informationen: Vismara Marine

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.