Seite wählen
SEGEL-SERIE 2016 MELGES 32: G-SPOT GEWINNT AKT 1
14 April 2016

G-Spot von Giangiacomo Serena Di Lipiglio teilweise Millenium Segel, gewann das erste Rennen. Zweiter wurde Mascalzone Latino von Vincenzo Onorato. Marco Savelli, Segel-Boot-Performance-Spezialist vom Millenium Technology Center, ist der Coach von G-Spot und Mascalzone Latino. Sein Wissen ist von grundlegender Bedeutung für das Millenium Technology Center R&D, für die Innovation und Optimierung der Segel. Die nächsten Rennen für Melges 32 sind: – Porto Ercole, 29 April – Mai 1. – Talamone, 3 bis 5. Juni – Riva del Garda (TN), 7 bis 10. Juli Herzlichen Glückwunsch an die Eigner und ihre Besatzungen. G Spot: Medium]]>

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert